Themen

Filmbildung ist weder auf bestimmte Themen noch auf bestimmte Genres, Gattungen oder Stile beschränkt. Sie sollte offen sein für die Vielfalt – egal ob leicht oder ernst, fiktiv oder realistisch, konsensfähig oder ungewöhnlich.

Ein exemplarischer Überblick über meine Schwerpunkte:

Themenfelder

  • Erwachsenwerden/Coming of Age
  • Ethische Grundfragen
  • Bildung – Erziehung – Lernen
  • Gewalt und Gewaltwirkungen
  • Heldenbilder
  • Utopien und Dystopien

Genres, Gattungen und Stile

  • Kinderfilme
  • Jugendfilme
  • Animationsfilme (vor allem Stop-Motion, CGI, Anime)
  • Musikvideos
  • Science Fiction
  • Film Noir (klassisch und modern, als Genre und als Stil)
  • Asiatisches Kino

Pädagogische Randgebiete

  • Populäre Filme sowie Szene- und Genrefilme, die oft in regulärer filmpädagogischer Arbeit keinen Platz finden, aber jugendaffin sind oder jugendrelevante Themen aufgreifen (Comicverfilmungen, Horrorfilme, asiatische Actionfilme)
  • 20. Juli 2009
  • Thema